Approbation als Arzt im Dezember 1986. Tätigkeit als Arzt im Zivildienst an der Kinderklinik des Lukaskrankenhauses Neuss von Juni 1987 bis Januar 1989 unter Chefarzt Dr. Lothar Biskup. Erlangung der Promotion an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf 1989 mit dem Dissertationsthema "Risiken für die Nachkommen alkoholkranker Frauen" unter Prof. F. Majewski.

Von Februar 1989 bis April 1993 Facharztausbildung an der Kinderklinik Lukaskrankenhaus Neuss.

April 1993 Anerkennung als Arzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin.

Von Mai 1993 bis März 2001 Tätigkeit als Oberarzt an der Kinderklinik Neuss.

Mai 1990 Qualifikation zum Neugebornen-Notarzt.

Seit November 1998 qualifizierter Asthmatrainer nach den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Asthmaschulung im Kindes- und Jugendalter e.V.

Seit Juli 2001 Neurodermitistrainer nach den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Neurodermitisschulung e.V.

Seit 1991 eigenverantwortlicher Konsiliararzt des Neugeborenenzimmers der Frauenklinik am Kreiskrankenhaus Grevenbroich.

Niederlassung als Kinder- und Jugendarzt in Gemeinschaftspraxis April 2001

Vater von vier Kindern.